Berufsschule für
Zahnmedizinische Fachangestellte

Unterrichtsfächer

Unterrichtsfächer

  • kath. Religion/ ev. Religion /Ethik (in allen Jahrgangsstufen)
  • Deutsch (in allen Jahrgangsstufen)
  • Sozialkunde (in allen Jahrgangsstufen)
  • Englisch (nur in den Jahrgangsstufen 10 und 11)
  • Patientenbegleitung (nur in der Jahrgangsstufe 10)
  • Hygiene, Vorbeugung und Erste Hilfe (nur in der Jahrgangsstufe 10)
  • Praxisablauforganisation (nur in der Jahrgangsstufe 10)
  • Konservierende Behandlung (nur in der Jahrgangsstufe 10)
  • Chirurgische Behandlung (nur in der Jahrgangsstufe 11)
  • Beschaffung und Verwaltung von Waren (nur in der Jahrgangsstufe 11)
  • Parodontologische Behandlung (nur in der Jahrgangsstufe 11)
  • Prophylaxemaßnahmen (nur in der Jahrgangsstufe 12)
  • Prothetische Behandlung (nur in der Jahrgangsstufe 12)
  • Praxismitgestaltung (nur in der Jahrgangsstufe 12)

Englisch-Zertifikat

Wie die Ausbildungsordnung vorsieht, wird in den 10. und 11. Klassen der Berufsschule Englisch als Fremdsprache in je einer Wochenstunde unterrichtet.
Die Inhalte des Fremdsprachenunterrichts sind vor allem praxisorientiert.
Berufsbezogen behandeln sie vorwiegend folgende Lerninhalte:

  • Orientieren in Beruf und Gesundheitswesen
  • Empfangen und Begleiten von Patienten
  • Organisieren der Praxishygiene
  • Begleiten der Kariestherapie
  • Telefongespräche, Terminvereinbarungen, Briefe, Bestelllungen, Fragetechniken

Ferner besteht die Möglichkeit ein Zertifikat in der Fremdsprache Englisch zu erwerben. Durch dieses internationale Zertifikat kann man außerdem die für den Erwerb der Mittleren Reife notwendigen Englischkenntnisse nachweisen.
Die letzte Zertifikatsprüfung fand am Donnerstag, den 11.05.2017 statt.
Näheres erfahren Sie über Frau Dotterweich (089 233 48945).