Berufsschule für
Zahnmedizinische Fachangestellte

Prophylaxekurs

16 Schüler der Klasse 12 LZ der Berufsschule für Zahnmedizinische Fachangestellte in München hatten zum zweiten Mal das Vergnügen, einen Prophylaxekurs im Klinikum Harlaching zu besuchen.

In erster Linie wurde uns die Basis der Prophylaxe, die verschiedenen Instrumente und deren Anwendung genauer erklärt. Anhand eines Skripts und einer Power-Point Präsentation wurden uns die einzelnen Schritte, wie z.B. Anfärben der Zähne, Aufklärung gegenüber dem Patienten, richtiges Polieren der Zähne und die Entfernung von Zahnstein, näher gebracht. Für den sicheren Umgang am Patienten wurde uns die Möglichkeit gegeben, an Übungsköpfen mit den dafür vorgesehenen Instrumenten und der richtigen Haltung selbstsicher zu agieren. Unter anderem wurde uns das Messen des Parodontal-Screening-Index so beigebracht, dass es für den Patienten schmerzfrei ist.

 

Frau Melanie Zäh hat uns zuletzt sehr ausführlich die Weiterbildungsmöglichkeiten für ausgelernte ZFAs erläutert.
Abschließend ist zu sagen, dass wir von der Praxis im Klinikum Harlaching sehr freundlich empfangen wurden und wir uns wegen dieser positiven Erfahrungen sehr auf weitere Fortbildungen freuen.

 Doch jetzt konzentrieren wir uns vorrangig auf unsere bevorstehende Abschlussprüfung im Juni, damit wir diese auch mit Bravour bestehen.